Datenschutz

Sie sind uns wichtig! Daher sehen wir es als unsere Pflicht, Ihre personenbezogenen Daten mit höchster Sorgfalt zu behandeln und diese vor Missbrauch zu schützen.
Das SPORTLAND Niederösterreich hält sich daher bei der Verarbeitung und Erhebung von personenbezogenen Daten strikt an die datenschutzrechtlichen Vorschriften (DSGVO und DSG).
Nachfolgend finden Sie detaillierte Informationen, sowohl darüber, welche personenbezogenen Daten während Ihres Besuches auf unserer Website erfasst werden und wofür diese verwendet werden, als auch welche personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Kontaktaufnahme mit uns erfasst und wofür diese verwendet werden.

Verantwortlicher

Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich? An wen können Sie sich mit Ihren Fragen zum Thema Datenverarbeitung und zur Wahrnehmung Ihrer Betroffenenrechte wenden?

Für die Datenverarbeitung verantwortlich:

Niederösterreich-Werbung GmbH
Geschäftsführer: Mag. Michael Duscher

Wirtschaftszentrum Niederösterreich
Niederösterreich-Ring 2, Haus C
3100 St. Pölten
Telefon: +43 / 2742 / 9000 19800
Telefax: +43 / 2742 / 9000 19804
E-Mail: office@noe.co.at

Datenschutz-Koordinator/in der Niederösterreich-Werbung GmbH

Hauptkontakt:
Mag. (FH) Manuela Hasenauer
Niederösterreich-Ring 2
3100 St. Pölten
Telefon: +43 / 2742 / 9000 19832
E-Mail: datenschutz@noe.co.at

Stellvertreter:
Mag. Alexander Hasenöhrl
Niederösterreich-Ring 2
3100 St. Pölten
Telefon: +43 / 2742 / 9000 19827
E-Mail: datenschutz@noe.co.at

Datenarten/Datenquellen

Welche Daten werden verarbeitet? Aus welchen Quellen stammen diese Daten?

Wir verarbeiten jene personenbezogenen Daten, die wir im Rahmen einer Geschäftsbeziehung von Ihnen erhalten oder die Sie uns mittels Einwilligung zur Verfügung stellen. Dazu zählen etwa Kontaktanfragen.
Zu den personenbezogenen Daten zählen:

  • Privatperson: Name, Adresse, Kontaktdaten (E-Mail, Telefon), Land

Zwecke und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Für welche Zwecke werden die Daten verarbeitet? Auf welcher Rechtsgrundlage beruht diese Verarbeitung?

Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich gemäß den datenschutzrechtlichen Vorschriften verarbeitet:
Zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten und ggfls. zur Erfüllung vorvertraglicher Maßnahmen (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO)
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist erforderlich, um in konkreten Fällen die von Ihnen gestellten Anfragen und Aufträge erfüllen zu können. Die Zwecke der Datenverarbeitung richten sich in erster Linie nach der konkreten Anfrage bzw. dem konkreten Auftrag und umfassen u.a.:

  • Übermittlung von Informationen bezüglich Sponsoring und Förderungen
  • Übermittlung von Informationen bezüglich Werbemittel
  • Übermittlung von Informationen bezüglich Veranstaltungen
  • Verständigung von Gewinnern und Zusendung von Gewinnen im Rahmen von Gewinnspielen
  • Übermittlung von sonstigen Informationen

Im Rahmen Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO)
Wenn Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, werden diese nur gemäß den in der vorliegenden Zustimmungserklärung festgelegten Zwecken und im vereinbarten Umfang, verarbeitet.

Eine von Ihnen erteilte Zustimmung kann jederzeit mit sofortiger Wirkung widerrufen werden. Die Rechtmäßigkeit der Aufgrund Ihrer Einwilligung bis zu Ihrem Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt hiervon unberührt.

Datenweitergabe

Wer erhält Ihre Daten? An wen werden Ihre Daten außerhalb der Niederösterreich-Werbung GmbH übermittelt?

Innerhalb von SPORTLAND Niederösterreich erhalten diejenigen Stellen bzw. Mitarbeiter/Innen Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, die diese Daten zur Erfüllung der vorvertraglichen Maßnahmen oder der vertraglichen Pflichten sowie zur Wahrung der berechtigten Interessen von SPORTLAND Niederösterreich benötigen.
Über die Website von SPORTLAND Niederösterreich können Kontaktanfragen gestellt werden. Die uns bekannt gegebenen Kontaktdaten (Name, Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer) werden für den Zweck der Bearbeitung der Anfrage an die jeweilige Mitarbeiterin/den jeweiligen Mitarbeiter übermittelt.

Darüber hinaus erhalten von uns beauftragte Auftragsverarbeiter (insbesondere IT- sowie Backoffice Dienstleister und Druckereien) Ihre personenbezogenen Daten, sofern sie diese zur Erfüllung der jeweiligen Aufgabe benötigen. Sämtliche Auftragsverarbeiter sind vertraglich dazu verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten nur im Rahmen der Leistungserbringung zu verarbeiten und vertraulich zu behandeln

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Pflicht hierzu.

Dauer Datenspeicherung

Wie lange werden Ihre Daten gespeichert und verarbeitet?

Wir speichern und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer der aufrechten Kundenbeziehung (inkl. der Verwendung zu Direktmarketingzwecken) bzw. bis zum Widerruf der entsprechenden Einwilligung. Zudem sind bei der Speicherdauer die gesetzlich festgeschriebenen buchhalterischen Aufbewahrungsfristen z.B.: siebenjährige Aufbewahrungspflicht von Buchhaltungsunterlagen und Aufzeichnungen, einzuhalten.

Datenschutzrechte

Welche Datenschutzrechte stehen Ihnen als betroffene Person zu?

Als betroffene Person haben Sie jederzeit nachstehende Rechte:

  • Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer gespeicherten Daten (nach erfolgter eindeutiger Identifizierung über ein gültiges Ausweisdokument).
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung und Verwendung zu Direktmarketingzwecken.
  • Datenübertragbarkeit gemäß der Voraussetzungen des Datenschutzrechts.

Recht auf Bestätigung
Als betroffene Person haben Sie das Recht, von uns (nach erfolgter eindeutiger Identifizierung über ein gültiges Ausweisdokument) eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten von uns verarbeitet werden. Sie können sich hierzu jederzeit an uns unter thomas.preiss@noel.gv.at wenden.

Recht auf Auskunft
Als betroffene Person haben Sie das Recht, von uns (nach erfolgter eindeutiger Identifizierung über ein gültiges Ausweisdokument) jederzeit unentgeltliche Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten. Sie können sich hierzu jederzeit an uns unter thomas.preiss@noel.gv.at wenden.
Ihr Recht auf Auskunft umfasst folgende Informationen:

  • die Verarbeitungszwecke,
  • die Kategorien personenbezogener Daten, die von uns verarbeitet werden,
  • die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden,
  • falls möglich die geplante Dauer, für welche Ihre personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer,
  • das Bestehen Ihres Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch uns als Verantwortlichen oder Ihres Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung
  • das Bestehen eines Beschwerderechts bei der öst. Datenschutzbehörde als Aufsichtsbehörde
  • sofern Ihre personenbezogenen Daten nicht bei Ihnen als betroffene Person erhoben werden: Alle verfügbaren Informationen über die Herkunft dieser Daten

Im Rahmen des Betriebs unserer Websites beauftragen wir Softwaredienstleister und Agenturen, die im Zuge ihrer Tätigkeiten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten erlangen können. Diese haben sich zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen uns gegenüber verpflichtet. Nähere Informationen zu den von uns beauftragten Dienstleistern können Sie unter thomas.preiss@noel.gv.at anfragen.

Ferner steht Ihnen als betroffene Person ein Auskunftsrecht darüber zu, ob Ihre personenbezogenen Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt wurden. Sofern dies der Fall ist, so steht Ihnen als betroffene Person das Recht zu, Auskunft über die geeigneten Garantien im Zusammenhang mit der Übermittlung zu erhalten.

Recht auf Berichtigung
Als betroffene Person haben Sie das Recht, von uns (nach erfolgter eindeutiger Identifizierung über ein gültiges Ausweisdokument) die unverzügliche Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Sie können sich hierzu jederzeit an uns unter thomas.preiss@noel.gv.at wenden.

Recht auf Löschung (Recht auf Vergessen werden)
Als betroffene Person haben Sie das Recht, von uns (nach erfolgter eindeutiger Identifizierung über ein gültiges Ausweisdokument) zu verlangen, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft und soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist:

  • Ihre personenbezogenen Daten wurden für solche Zwecke erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet, für welche sie nicht mehr notwendig sind.
  • Als betroffene Person widerrufen Sie Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a) DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a) DSGVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
  • Als betroffene Person legen Sie gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein, und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder als betroffene Person legen Sie gemäß Art. 21 Abs. 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
  • Ihre personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
  • Die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Republik Österreich erforderlich, dem wir als Verantwortlicher unterliegen.

Sofern einer der oben genannten Gründe zutrifft und Sie als betroffene Person, deren personenbezogene Daten von SPORTLAND Niederösterreich gespeichert sind, die Löschung dieser Daten veranlassen möchten, können Sie sich hierzu jederzeit an uns unter thomas.preiss@noel.gv.at wenden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Als von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person haben Sie das Recht, von uns als Verantwortlichem (nach erfolgter eindeutiger Identifizierung über ein gültiges Ausweisdokument) die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

  • Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von Ihnen als betroffener Person bestritten, und zwar für eine Dauer, die es uns als Verantwortlichem ermöglicht, die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu überprüfen.
  • Die Verarbeitung ist unrechtmäßig, und Sie als betroffene Person lehnen die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten ab und verlangen stattdessen die Einschränkung der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten.
  • Wir als Verantwortlicher benötigen Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger, Sie als betroffene Person benötigen sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
  • Sie als betroffene Person haben Widerspruch gegen die Verarbeitung gem. Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt und es steht noch nicht fest, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber denen der betroffenen Person überwiegen.

Sofern einer der oben genannten Gründe zutrifft und Sie als betroffene Person, deren personenbezogene Daten von SPORTLAND Niederöterreich gespeichert sind, die Einschränkung der Verarbeitung dieser Daten veranlassen möchten, können Sie sich hierzu jederzeit an uns unter thomas.preiss@noel.gv.at wenden.

Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit
Als von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person haben Sie das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, welche durch Sie als betroffene Person uns als Verantwortlichem bereitgestellt wurden, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie haben außerdem das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf der Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a) DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a) DSGVO oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b) DSGVO beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt, sofern die Verarbeitung nicht für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, welche dem Verantwortlichen übertragen wurde.
Ferner haben Sie als betroffene Person bei der Ausübung Ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 Abs. 1 DSGVO das Recht, zu erwirken, dass Ihre personenbezogenen Daten direkt von uns als Verantwortlichem an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist und sofern hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden.
Zur Geltendmachung des Rechts auf Datenübertragbarkeit können Sie sich hierzu jederzeit an uns unter thomas.preiss@noel.gv.at wenden.

Recht auf Widerspruch
Als betroffene Person haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e) oder f) DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Sie können sich hierzu jederzeit an uns unter thomas.preiss@noel.gv.at wenden.
Soweit wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie als betroffene Person das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen.

Beschwerderecht
Ihre Beschwerden können Sie jederzeit an die Österreichische Datenschutzbehörde richten: https://www.dsb.gv.at

Datenbereitstellung

Sind Sie zur Bereitstellung von Daten verpflichtet?

Um die von Ihnen gewünschte Kontaktanfrage durchführen und den dadurch entstehenden Vertrag bzw. die vorvertraglichen Maßnahmen erfüllen zu können, sind Ihre personenbezogenen Daten erforderlich. Sofern Sie uns die Daten nicht zur Verfügung stellen möchten, können wir den Auftrag leider nicht durchführen.
Sie sind jedenfalls nicht dazu verpflichtet, eine Einwilligung zur Verarbeitung von jenen Daten zu erteilen, die für die Vertragserfüllung nicht relevant sind.
Sie können gegen die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten bei dieser Verwendung jederzeit und ohne Angabe von Gründen Widerspruch einlegen. Der Widerspruch bewirkt, dass wir Ihre personenbezogenen Daten zukünftig nicht mehr zu Zwecken der individualisierten Newsletter-Bewerbung verarbeiten.

Websitenutzung

Cookies, Google Analytics, Google reCaptcha und Google Fonts

Allgemeines:

Mit Ihrem Zugriff auf diese Website speichert SPORTLAND Niederösterreich Informationen über Ihren Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite). Diese Daten dienen ausschließlich statistischen Zwecken und werden nur in anonymisierter Form ausgewertet.

Im Detail:
Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Diese Webseite verwendet Cookies Wir verwenden Cookies um die Funktion der Webseite, Statistiken, sowie auf Ihre Interessen zugeschnittene Inhalte, zu ermöglichen. Eine Weitergabe dieser Daten erfolgt ausschließlich anonymisiert. Mit Klick auf „Cookies zulassen“ können Sie unsere Webseite weiterhin in vollem Umfang nutzen. Weitere Details betreffend Cookies und einer möglichen späteren Deaktivierung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Als Cookies bezeichnet man sehr kleine Dateien, die von einer Website auf den Computer des Besuchers geschrieben werden. Sie können nicht verwendet werden, um andere Daten auf dem Computer auszulesen. Websites setzen Cookies ein, um frühere Benutzereinstellungen wiederherzustellen und den Verlauf von Besucheranfragen nachzuvollziehen.

Die Niederösterreich-Werbung GmbH verwendet Cookies, um das Angebot besser an die Bedürfnisse unserer Kunden anzupassen und die Inhalte unserer Websites bestmöglich zu strukturieren. Die Informationen werden auch verwendet, um die Navigationsstruktur weiter zu verbessern und benutzerfreundlicher zu gestalten.
Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.
Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen. Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.